Wie funktioniert ein Ideenwettbewerb?

Was muss ich für die Durchführung meines eigenen Ideenwettbewerbes noch wissen?

Jeder Wettbewerb wird vom jeweiligen Träger/der jeweiligen Trägerin eigenverantwortlich durchgeführt. VeranstalterInnen oder TrägerInnen eines Wettbewerbes können natürliche oder juristische Personen sein, die in Tirol wohnhaft sind oder ihren Sitz haben: engagierte Privatpersonen, Unternehmen, Kindergärten, Seniorenwohnheime, Schulen, Erwachsenenbildungseinrichtungen, Vereine, NGOs, Interessenvertretungen, öffentliche Einrichtungen, Körperschaften öffentlichen Rechts, Gemeinden, Planungsverbände - egal ob alleine, zu zweit oder als Gruppe. Nicht teilnehmen können politische Parteien und Religionsgemeinschaften.

Jeder Wettbewerb erhält seine eigene Internetseite (Microsite), für die der Veranstalter/die Veranstalterin auch selbst verantwortlich ist. Dies betrifft insbesondere die Seiteninhalte, die Wartung der Microsite und das Einpflegen von Inhalten. Der/Die TrägerIn eines Wettbewerbes erhält für seine/ihre Microsite die AdministratorInnenrechte. Damit können etwa eingereichte Projekte veröffentlicht oder abgelehnt, Jurymitglieder angelegt oder in das Bewertungsranking Einsicht genommen werden.

Im Hintergrund der Microsite ist eine Datenbank angelegt, anhand derer Sie einfach und bequem alle Daten des Wettbewerbes verwalten können (etwa um eine Liste der eingereichten Ideen zu erstellen).

Um Ihre Microsite eigenständig bearbeiten zu können, erhalten Sie vor der Freischaltung Ihrer Microsite eine Einschulung in das CMS (content-management-system, deutsch: Inhaltsverwaltungssystem) sowie in das Verwaltungsprogramm der Datenbank. Der Ideenraum Tirol verwendet als CMS webEdition.

Die Nutzung des Ideenraums Tirol ist für die TrägerInnen von Wettbewerben kostenlos. Für die Einrichtung der Microsite und die dreistündige Einschulung in das CMS und Datenbankprogramm fallen seitens unseres IT-Dienstleisters Kosten in Höhe von € 787.-- (exkl. USt.) an. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung des Portals bzw. der Microsite an die Einhaltung bestimmter Nutzungsbedingungen (siehe Impressum) geknüpft ist.

Angebot Erstellung Microsite


Land Tirol